deutsch
français
EPILEPSIE
ZURÜCK
Physio- und Ergotherapie Epileptologie



Johan Ronner
Abteilungsleitung Sensomotorik

Das Team der Ergo- und Physiotherapie (Abteilung Sensomotorik) ist spezialisiert in der Behandlung von Sekundärfolgen (Verletzungen, Behinderungen, Schmerzen) der Epilepsie.
Wir arbeiten eng mit Angehörigen und anderen Bereichen der Klinik zusammen, um gemeinsam gute Resultate zu erreichen und zu festigen. Ebenfalls sind wir gut vernetzt mit anderen Kliniken, privaten Praxen und Heimen, damit eine gute Anschlusslösung nach Austritt organisiert werden kann.


Behandlungen:

Inhalte und Frequenz werden individuell angepasst. Wir bieten Einzel- und Gruppentherapien an, bei Bedarf auch ambulante Weiterbehandlung.


Gruppentherapie mit Langzeitpatienten


Therapie-Inhalte:

Behandlung von Gangstörungen
Hilfsmittel-Beratung und –abgabe
Behandlung von Bewegungseinschränkungen, Kraftverlust, fehlender Geschicklichkeit oder Schmerzen.


Gruppen:

Schwerpunkte in den Bereichen Fitness, Entspannung oder eigenverantwortliches Üben des Trainingsprogramms.


Ausstattung:

Wir verfügen über gut ausgestattete, helle Therapieräume mit viel Material und Geräten zum Training des Bewegungsapparates.


•  weitere Informationen zum Fachbereich Epilepsie


Die Klinik
Fachgebiete
Zuweisung
Die Klinik als Arbeitgeber
Die Trägerschaft
A
A
A
|
SUPPORT
|
LINKS
|
LAGEPLAN
|
KONTAKT
=   Ansicht vergrössern
=   Ansicht verkleinern
=   Ansicht in Originalgrösse
Übersicht
Neuro-Reha
Parkinson
Epilepsie
Langzeitaufenthalte
Kaderärzte
Pflege
Therapien
EEG-Labor
Weiteres
KLINIK BETHESDA
Neurorehabilitation
Parkinson-Zentrum
Epileptologie
CH-3233 Tschugg BE
Tel. +41 (0)32 338 44 44
Fax +41 (0)32 338 40 10