deutsch
français
PFLEGE FÜR PARKINSON BETROFFENE
ZURÜCK
Pflege Parkinson



Davina Zesiger
Leitung Pflege Parkinson

Ihre individuelle Pflege:
Beim Eintrittsgespräch lernen wir Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse kennen. Diese werden in der Pflegeplanung festgehalten und fortlaufend angepasst.
Ihre Betreuung übernehmen speziell in Parkinsonpflege geschulte, erfahrene Pflegefachleute
Sie haben täglich eine Ansprechperson zugeteilt
Die genauen, täglichen Beobachtungen zu den Veränderungen Ihres Zustandes werden dokumentiert. Sie fliessen in der engen Zusammenarbeit mit den Ärzten in die individuelle Anpassung der Medikamente mit ein.
Wir unterstützen und beraten Sie in den Aktivitäten des täglichen Lebens, wie sich kleiden, essen und trinken, gehen, kommunizieren und anderen.
Durch die ganzheitliche Pflege und Betreuung erarbeiten wir mit Ihnen zusammen Lösungsansätze und Strategien zur Verbesserung auftretender Situationen wie z.B. Schlafstörungen bei Tag- / Nachtumkehr.
Die Verbesserung Ihrer Lebensqualität ist uns ein zentrales Anliegen.
Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen in der Anwendung von Hilfsmitteln.
Wir organisieren zusammen mit Ihnen und Ihren Angehörigen den Austritt und hoffen, dass Sie nach dem Aufenthalt bei uns die erlernten Strategien umsetzen können und damit eine Erleichterung im Alltag spürbar ist.


Pflege und Betreuung


Unsere MitarbeiterInnen
Sind diplomierte Pflegefachleute (HF und FH) die sich ein spezialisiertes Fachwissen zur Parkinson’schen Krankheit angeeignet haben.
Sind Fachangestellte Gesundheit (FaGe) die die diplomierten Pflegefachleute in der Umsetzung der Pflegeverrichtungen unterstützen.
Sind PflegeassistentInnen und Pflegehelferinnen SRK.
Sind Studierende HF und Lerndende FaGe. Sie erlernen bei uns in der Klinik die wesentlichen Inhalte der Arbeit mit und am Patienten.
Die Abteilungsleiterin steht Ihnen gerne für Anregungen und Auskünfte zur Verfügung.



Die Klinik
Fachgebiete
Zuweisung
Die Klinik als Arbeitgeber
Die Trägerschaft
A
A
A
|
SUPPORT
|
LINKS
|
LAGEPLAN
|
KONTAKT
=   Ansicht vergrössern
=   Ansicht verkleinern
=   Ansicht in Originalgrösse
Übersicht
Neuro-Reha
Parkinson
Epilepsie
Langzeitaufenthalte
Kaderärzte
Pflege
Therapien
EEG-Labor
Weiteres
KLINIK BETHESDA
Neurorehabilitation
Parkinson-Zentrum
Epileptologie
CH-3233 Tschugg BE
Tel. +41 (0)32 338 44 44
Fax +41 (0)32 338 40 10